Marterpfahl/Pamper Pole
ropescourse6

Ein Teilnehmer erklimmt über seitlich montierte Krampen oder Klettergriffe einen Masten. Die Schwierigkeit besteht darin, sich zu überwinden auf einer kleinen Fläche am Ende des Mastes ohne Haltemöglichkeit aufzurichten. Ist die Übung geschafft, lässt er sich einfach fallen. Er wird von seinen Teammitgliedern durch die straffen Seile aufgefangen.


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok